Triggerpunktbehandlung/Dry Needling

“Trig­ger­punk­te sind knote­nar­tige Muskelver­här­tun­gen, die durch akute oder chro­nis­che Über­las­tung, Überdehnun­gen oder Trau­matas entste­hen kön­nen. Sie kön­nen starke Schmerzen in betrof­fe­nen oder ent­fer­n­ten Muskel­ge­bi­eten verur­sachen. Mit­tels geziel­ter Behand­lung dieser Ver­här­tun­gen durch die Hände oder mit Akupunk­tur­nadeln (Dry Needling) kön­nen diese gelöst werden.”

Vorteile

Preise

Einzeltherapie
mit Verordnung vom Arzt

48 Tax­punk­te / 48.–
  • all­ge­meine Physiotherapie 
  • 9 Ther­a­pieein­heit­en à 25 Minuten
  • Kostenüber­nahme durch Grundversicherung 

Einzeltherapie
mit Verordnung vom Arzt

77 Tax­punk­te / 77.–
  • aufwendi­ge Physiotherapie 
  • 9 Ther­a­pieein­heit­en à 40 Minuten
  • Kostenüber­nahme durch Grundversicherung 

Einzeltherapie
für Selbstzahler / EMR

CHF 55
  • Ther­a­pieein­heit à 25 Minuten 

Einzeltherapie
für Selbstzahler / EMR

CHF 132 / Stunde
  • Ther­a­pieein­heit à 60 Minuten 

Ihre Ansprechspersonen