Massage

“Lust auf ein Gefühl wie nach 2 Wochen Ferien? Durch Mas­sage wird der Muskel­tonus reg­uliert. Oft wird sie deshalb als Teil ein­er phys­io­ther­a­peutis­chen Behand­lung angewen­det, um Span­nungszustände der Musku­latur zu senken oder das psy­chis­che Wohlbefind­en zu steigern. Im Sport­bere­ich wird die Mas­sage gezielt zur Steigerung des Muskel­tonus einge­set­zt, um deren Leis­tungs­fähigkeit zu erhöhen.”

Vorteile

Preise

Einzeltherapie
mit Verordnung vom Arzt

48 Tax­punk­te / 48.–
  • all­ge­meine Physiotherapie 
  • 9 Ther­a­pieein­heit­en à 25 Minuten
  • Kostenüber­nahme durch Grundversicherung 

Einzeltherapie
mit Verordnung vom Arzt

77 Tax­punk­te / 77.–
  • aufwendi­ge Physiotherapie 
  • 9 Ther­a­pieein­heit­en à 40 Minuten
  • Kostenüber­nahme durch Grundversicherung 

Einzeltherapie
für Selbstzahler / EMR

CHF 55
  • Ther­a­pieein­heit à 25 Minuten 

Einzeltherapie
für Selbstzahler / EMR

CHF 132 / Stunde
  • Ther­a­pieein­heit à 60 Minuten 

Ihre Ansprechspersonen